Beschattungen

Sonnenschutz von seiner schönsten Seite!

Das Zusammenwirken von Verglasung, Beschattung und Belüftung muss bereits bei der Planung eines Wintergartens beachtet werden.

Für die Innenbeschattung werden z.B. senkrechte Glasflächen mit speziellen Schattierungen versehen oder wie im rechten Bild Innenlamellen eingesetzt. Die dekorative Wirkung steht dabei im Vordergrund.

Neben natürlichen Schattenspendern wie Bäumen und großen Pflanzen kommen für die Außenbeschattung außenanliegende Wintergartenmarkisen zur Anwendung.
Diese Form der Beschattung stellt einen sehr wirksamen Sonnenschutz dar und kann als Dach- ,Fenster-, Gelenk- oder auch Kastenmarkise ausgeführt sein.
Dachmarkisen schützen großflächig gegen einfallendes Sonnenlicht. Hochwertigste Verarbeitung garantiert Langlebigkeit, formschöne Markisenkästen bieten optimalen Schutz für das Markisentuch. Fenstermarkisen schützen nicht nur vor der Sonneneinestrahlung, sondern stellen für sich ein dekoratives Extra dar.

Durch die Vielfalt an Gestell- und Tuchfarben lassen sich Fenstermarkisen entweder unauffällig in die Hausfassade integrieren oder sie treten als bunter Farbtupfer in Erscheinung.

Galerie

Klicken Sie auf die Vorschaubilder, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten.


Katalogbestellung

Wollen Sie mehr über das Thema Beschattung wissen, dann lassen Sie sich doch einfach Informationsmaterial schicken.

Zur Katalogbestellung

EditRegion8